Politik

Senatorin Breitenbach übernimmt Patenschaft

Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, stärkt als neue Patin allen Nachbarschaften in der Hauptstadt den Rücken.

Breitenbach Artikel

Senatorin Elke Breitenbach (Fotocredit: DIE LINKE)

„Um lebendige Nachbarschaften in der Metropole Berlin zu unterstützen, braucht es Möglichkeiten zur Begegnung. Die Nachbarschaftsarbeit in Stadtteilzentren und weiteren sozialen Treffpunkten ist unverzichtbarer Bestandteil einer aktiven Stadtgesellschaft, die sich austauschen und kennenlernen will. Das Netzwerk Nachbarschaft trägt mit dazu bei, dass Möglichkeiten zur Verständigung zwischen Nachbarn bekannt werden, dass es Hilfe gibt und neue Freund*innen gefunden werden können. Die Vielfalt der Aktivitäten im Bereich der Nachbarschaftsarbeit befördert das Miteinander und ermöglicht Teilhabe. Mit meiner Patenschaft möchte ich mich für diese Ideen einsetzen.“

- Elke Breitenbach

 

Berliner Nachbarn gemeinsam aktiv

In der Metropole Berlin kommt der solidarischen und lebendigen Nachbarschaft laut Senatorin Elke Breitenbach eine tragende Rolle zu. Idealerweise, so die Senatorin, sind Nachbarn neue Freunde, die gemeinsam ein buntes und hilfsbereites Wohnumfeld schaffen. Diese Aktivitäten nachhaltig zu unterstützen hat sich Netzwerk Nachbarschaft auf die Fahnen geschrieben. Dazu gehört vor allem, dass auch die Politik mehr Freiräume für Initiativen und Projekte von Nachbarn für Nachbarn sichert.

Mehrgenerationen-Nachbarschaften

Familienfreundliche, multikulturelle und generationenübergreifende Nachbarschaften sind in Berlin in allen Stadtteilen aktiv. Die Macher vor Ort zählen auf die Fürsprache des Berliner Senats. "Schließlich geben viele Berliner Nachbarn mit herausragenden Initiativen neue Impulse und sorgen schon seit vielen Jahren für viel Wirbel im Netzwerk. Erst im letzten Jahr wurde die Initiative Miteinander ohne Grenzen e.V. von uns für ihr multikulturelles Stadtteilfest mit einem Nachbar-Oskars ausgezeichnet", so Erdtrud Mühlens vom Netzwerk Nachbarschaft. „Mit der Übernahme der Patenschaft stärkt Senatorin Breitenbach diesen wichtigen Projekten den Rücken. Wir freuen uns daher auf eine kreative und konstruktive Zusammenarbeit“

Hier finden Sie alle Paten der Bundesländer.

  • Sind Sie eingeloggt? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.