Interview

„Liebt eure Nachbarn“

Janosch ist Deutschlands beliebtester Kinderbuchautor und Förderer von Netzwerk Nachbarschaft. Der Gründerin von Netzwerk Nachbarschaft, Erdtrud Mühlens, erzählt Janosch, was er mit seinen Nachbarn in Polen, Deutschland und Spanien erlebt hat.

Interview

„Suche fröhliche Nachbarn!“

Als Bundesfamilienministerin war Dr. Ursula von der Leyen von 2005 bis 2009 Schirmherrin des Netzwerk Nachbarschaft. Ein gutes Verhältnis zu ihren Nachbarn ist für die heutige Bundesverteidigungsministerin unentbehrlich, wie sie im Interview verrät. 

Interview

Selbstverwaltung: Interview mit Dr. Helmuth Rose

Dr. Helmuth Rose ist Sozialforscher und Mitglied im Expertenrat von Netzwerk Nachbarschaft. Im Interview erzählt er von seinem Leben im Wohnprojekt und gibt Tipps für selbstverwaltete Nachbarschaftsinitiativen.

Interview

"Kern aller unserer Aktivitäten"

Hans-Friedrich Bültmann ist Mitglied des Expertenrats von Netzwerk Nachbarschaft und als Architekt und Stadtplaner Spezialist für intelligente Infrastrukturen. Im Interview nennt er wichtige Kriterien für Wohnqualität.

Interview

„Gemeinsam neue Wege finden“

Die Soziologin Dr. Romy Reimer spricht im Interview über Chancen und Herausforderungen von selbstverwalteten Wohnprojekten.

Interview

"Gute Nachbarn weiten einander die Welt!"

Dr. Kurt Anschütz ist Theologe und schätzt das nachbarschaftliche Zusammenleben mit Menschen aus anderen Kulturkreisen. Er kennt das Zauberwort für gute Nachbarschaft: "Herzensgüte".  

Interview

„Gespräche sind wichtig!“

Adé Bantu ist Musiker und Gründer des Vereins „Brothers Keepers“ gegen Rassismus und Intoleranz. Im Interview erzählt er von seinen Nachbarn in Deutschland und Nigeria. 

Interview

„Selbst auf dem Mars gäbe es Nachbarn“

Zuverlässig wie der Regen in Hamburg – Janosch über die Bedeutung von Nachbarschaft im Gespräch mit Erdtrud Mühlens, Initiatorin von Netzwerk Nachbarschaft.

Interview

"Viele Spielplätze sind verwahrlost"

Holger Hofmann ist einer der Initiatoren und Vorsitzender des Beirats vom „Bündnis Recht auf Spiel“, das sich für Spielplätze in Deutschland einsetzt. Als Experte im Spielraum-Referat des Deutschen Kinderhilfswerks weiß er, wovon er spricht, wenn er sagt: „Viele Spielplätze sind verwahrlost!“

Interview

"Kinder brauchen Spielplätze!"

Angelika von der Beek ist Diplom-Pädagogin und hat zehn Jahre lang in Hamburg Kitas und Kindergärten bei der Gestaltung von Spielplätzen beraten. Heute ist sie als selbstständige Beraterin in ganz Deutschland tätig und Publizistin, u. a. von „Kinderräume bilden: Ein Ideenbuch für Raumgestaltung in Kitas“ (2006).