Golzheim aktiv e.V., Merzenich

Wir rufen einen Besuchsdienst ins Leben

In einem kleinen Dorf kennt doch jeder jeden, oder nicht? Unseren Senioren aber fehlen die Möglichkeiten für soziale Kontakte und Einkäufe. Darum bieten wir zwei Mal wöchentlich einen Einkaufsdienst an und veranstalten einmal pro Monat ein Seniorenfrühstück, zu dem fast 90 Besucher kommen.

Da stehen wir heute

Golzheim heißt unser kleiner Ortsteil der Gemeinde Merzenich im Kreis Düren (NRW). Rund 1.300 Bewohner leben hier. 2009 gründeten wir den Verein „Interessengemeinschaft Golzheim aktiv e. V.“ Uns ist es wichtig, die gute Nachbarschaft im Dorf zu fördern und das Leben für alle Generationen attraktiver zu gestalten. Insbesondere unsere älteren Nachbarn brauchen noch mehr Kontaktmöglichkeiten und Austausch untereinander, auch mit den jüngeren Nachbarn.

Eines unserer Ziele: Mehr Begegnungen für Jung und Alt

Wir wollen unsere Angebote für Senioren erhalten und weiter ausbauen. Dafür suchen wir mehr Mitstreiter, damit die Belastung für den Einzelnen gering bleibt. An guten Ideen mangelt es nicht! Vor allem wollen wir die Versorgung unserer älteren Nachbarn verbessern. Dazu rufen wir Treffpunkte, Besuchsdienste, Veranstaltungen und gemeinsame Abende für ältere Menschen ins Leben.

Das haben wir noch vor: Die jungen betreuen die älteren Nachbarn

Für Senioren, die in ihrer Bewegung stark eingeschränkt sind, wollen wir einen ehrenamtlichen Besuchsdienst einrichten. Dafür möchten wir auch Jugendliche gewinnen. Wir freuen uns über jeden, der Lust hat, sich mit Älteren auszutauschen, gern Geschichten vorliest und Spaß daran hat, Spiele zu spielen. Geplant ist auch ein Mittagstisch. Dort könnten sich die Älteren beim gemeinschaftlichen Essen treffen und dabei viele Kontakte knüpfen.