Nachbarschaft Sandberg

Zuschlag gegen Faustschlag

Anfang des Jahres wurde Kontakt zur neu gegründeten Gesamtschule Oppum und zum Förderverein der Gesamtschule hergestellt. Der Förderverein setzt sich u. a. für Gewaltprävention ein. Dies wird von der Nachbarschaft Sandberg begrüßt. Als Zeichen für eine gute Nachbarschaft wurde bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung ein Nachbarschaftsbild zu Gunsten des Fördervereines „amerikanisch“ versteigert. Bei dieser Art der Versteigerung konnte sich jede / jeder mit einem Euro beteiligen. Der Betrag wurde sofort eingesammelt. Nach Ablauf einer zuvor festgelegten Zeit, die den Nachbarn nicht bekannt war, wurde mit einem Signalton die Versteigerung geschlossen. Das Besondere an der Versteigerung war, dass nicht der den Zuschlag erhält, der das höchste Gebot abgibt, sondern der, der nach der festgelegten Zeit, das letzte Gebot abgegeben hat. So wurde die Versteigerung zu einer sehr lebendigen Sache.

 

10.05.2017, Aloys Bushuven