Bauen & Wohnen

Treffpunkt? Garten!

1/3
Spaß im Garten für Groß und Klein

Dank Aufgabenteilung bleibt mehr Zeit für das Vergnügen im Grünen

Bildquelle: Netzwerk Nachbarschaft
Gemeinschaftsgarten der Lagune Erfurt

Gemeinschaftsgärten bieten jede Menge Platz für Groß und Klein

Bildquelle: Lagune Erfurt
Gemeinsame Gartenarbeit

Jeder packt mit an: Gartenarbeit in der grünen Oase

Bildquelle: Netzwerk Nachbarschaft

Gemeinsame Grünflächen laden zum Verweilen ein – wer braucht da noch Zäune? Wie Sie der Klein-Gärtnerei ein Ende setzen.

 Gärten zusammenlegen und für Groß und Klein den Raum für Spiel und Spaß schaffen – das wollen immer mehr Nachbarn. Schließlich steht auch Selbergärtnern hoch im Kurs. Rund 30 Prozent der Deutschen wollen laut Emnid-Umfrage ihr Gemüse selbst anzubauen. Als gemeinsames Projekt mit Nachbarn ziehen alle Nutzen daraus. Und plötzlich ist Gartenarbeit ein Gruppen-Spaß – wie Nachbarschaftsinitiativen zeigen.

Eine „grüne Lunge“ für die Hausgemeinschaft

Die Nachbarschaftsinitiative „Familiengartenhaus“ machte Schluss mit Klein-Klein. Sie legte einen großen Gemeinschaftsgarten für alle Bewohner an. Gestaltung und Umsetzung ihrer grünen Oase planten sie mit Hilfe einer Gartenarchitektin, die Kosten wurden geteilt. Heute bepflanzen und ernten die Nachbarn Kräuterbeete gemeinsam und entspannen sich im schönen Blumengarten. Die Kinder sind stolz auf ihren naturnahen Spielplatz. Jeder Nachbarn ist Pate für einen Teil des Gartens.

Gemeinschaftsgarten für das ganze Viertel

Gartenfreuden ohne eigene Grünfläche? Auch das geht! Die Nachbarn der Initiative „Interkulturelle Gärten Marburg“ sicherten sich von ihrer Stadtverwaltung pachtfrei eine große Wiese und legten gemeinsam einen prächtigen Garten mit Obst und Gemüse an. Die Ernte teilen sie untereinander auf. Ihr Projekt ist Teil des bundesweiten „Netzwerk Interkulturelle Gärten“ der Stiftung Interkultur. Ambitionierte Nachbarschafts-Gärtner finden auf der Internetseite www.stiftung-interkultur.de Tipps und Rat für ihr Garten-Projekt.

 

Weitere Tipps und Ideen finden Sie in unserem Bereich Ökologie.