Ökologie

15 Jahre Netzwerk Nachbarschaft: Jubiläumsaktion „Jede Wiese zählt!“

Mit der Jubiläumsaktion „Jede Wiese zählt!“ ruft Netzwerk Nachbarschaft bundesweit zu mehr Wildwuchs im Quartier auf. Das Motto: Mehr Artenvielfalt – direkt vor der Haustür!

Artikel JWZ ArtikelAuf Brachflächen am Straßenrand, in Hinterhöfen und Parks, in Kita- und Schulgärten, auf Verkehrsinseln oder dem Balkon – jetzt blüht uns was!

Hoher Besuch

Mit der Aktion setzt das Netzwerk zum 15-jährigen Bestehen ein sichtbares Zeichen für den Artenschutz in den Quartieren. „Mehr Grün schafft ein gutes Mikro-Klima, nicht nur für die AnwohnerInnen, sondern auch für Pflanzen und Tiere“, sagt Erdtrud Mühlens, Initiatorin von „Jede Wiese zählt!“. Die Aktion richtet sich an AnwohnerInnen aller Altersgruppen, die direkt vor ihrer Haustür Patenschaften für mehr Grün übernehmen, wie es sie vielerorts schon für Straßenbäume gibt. Zum Dank kommt dann „hoher“ Besuch: Wildbienen, Käfer, Hummeln, Schmetterlinge und Co. finden hier Nahrung und ein neues Zuhause.

Hier brummt der Kiez

In Berlin haben Nachbarschaften in über 20 Quartieren bereits den Boden vorbereitet und die von Netzwerk Nachbarschaft gespendete Bio-Wildblumensaat gesät: „Wir machen mit, weil jede Begrünung in unserer dicht bebauten Stadt die Lebensqualität erhöht“, sagt Alexander Kujus von der Nachbarschaftsinitiative Waldstraße. „Zusammen mit den Nachbarn gestalten wir so unser Lebensumfeld und haben eine schöne gemeinsame Zeit.“

Prominente Paten

Prominente Unterstützung für „Jede Wiese zählt!“ kommt vom Künstler Janosch und der Fernsehköchin Sarah Wiener. Auch die SozialministerInnen mehrerer Bundesländer fördern die Aktion und rufen mit aufmunternden Worten zum Mitmachen auf. Herzlichen Dank!

Säen und ernten

Bis September können sich NachbarInnen für die Aktion registrieren. Bei Anmeldung erhalten sie kostenlos Bio-Samen von Netzwerk Nachbarschaft und ein Hinweisschild, um ihre Wiese zu kennzeichnen. Im Gegenzug dokumentieren sie den Erfolg ihrer Pflanzaktion. Die Akteure erwartet eine besondere Auszeichnung: die vom Künstler Janosch gestaltete „Jede Wiese zählt!“-Plakette.

Weitere Informationen, Checklisten und Beispiele von „grünen“ Nachbarschaften sind auf https://www.netzwerk-nachbarschaft.net/wettbewerbe/jede-wiese-zaehlt/ hinterlegt.

  • Sind Sie eingeloggt? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.