Lebensräume in Balance, Köln

Wir wachsen in Gemeinschaft!

„Lebensräume in Balance“ ist die Verwirklichung unseres Lebenstraums: In Köln-Ostheim wollen wir mit 45 Erwachsenen und Kindern unter einem Dach zusammenleben. Der Austausch und die gegenseitige Hilfe sind uns besonders wichtig! Derzeit suchen wir noch weitere Familien und Alleinerziehende!

Da stehen wir heute

Lebensräume in Balance e.V. ist ein Gemeinschaftswohnprojekt im Waldbadviertel von Köln-Ostheim. Hier entsteht unser Mehrgenerationenhaus mit insgesamt 34 Wohneinheiten, die bereits zur Hälfte vergeben sind. Mit unserer Gruppe aus derzeit 18 zukünftigen Mietern suchen wir bis zu unserem Einzug 2017 weitere Mitstreiter. Wir freuen uns insbesondere über Familien und Alleinerziehende mit Kindern, denn wir wollen, dass eine vielfältige Gruppe mit Menschen aller Generationen zustandekommt! Zudem planen wir einen großen Gemeinschaftsraum und generationsübergreifend nutzbare Außenanlagen, die ausreichend Platz für gesellige Treffen und kulturelle oder sportliche Veranstaltungen bieten. Im Garten kommt eine große grüne Spielfläche für die Kinder hinzu.

Unser wichtigstes Ziel: Eine gute Gemeinschaft werden, die sich gegenseitig hilft!

Wir wünschen uns ein Mehrgenerationenprojekt, das ältere wie jüngere Menschen unter einem Dach wie in einer Großfamilie zusammenbringt. Wer bei uns einziehen möchte, sollte bereit sein, sich aktiv in die Gemeinschaft einzubringen. Für uns bedeutet Mehrgenrationenwohnen, dass Jung und Alt füreinander da sind: Wenn jemand in Not gerät, verstärkt Unterstützung benötigt oder „nur mal“ Hilfe bei der Kinderbetreuung braucht. Wir wollen in dieser Lebensform gemeinsam wachsen!

Das haben wir noch vor: Tolle Nachbar-Treffpunkte und unser Haus organisieren

Schon vor dem Einzug engagieren wir uns in der Nachbarschaft. Um uns den Anwohnern vorzustellen, organisieren wir Feste, Flohmärkte, eine Bücherbox, sowie kulturelle Angebote wie Musik, Lesungen, Theater, Singen und Tanzen. Wir planen auch eine Sportgruppe für ältere Menschen, Spieleabende und wollen miteinander musizieren. Bei uns soll es regelmäßig ein gemeinsames Frühstück oder auch andere Mahlzeiten geben, zu dem alle Hausbewohner – Senioren, Berufstätige und Kinder – herzlich eingeladen sind!