Wir beraten gerne

Was ist die beste Ernährung für ältere Menschen? Wie organisiert man einen Einkaufsdienst? Wo holen wir uns professionelle Hilfe bei Pflegebedürftigkeit? Unser Expertenrat fördert „Gesunde Nachbarschaften“ mit Tipps und Anregungen für die Praxis.

Verena Holtz, Stabsbereich Gesundheitspolitik

“Wenn ältere Menschen Unterstützung brauchen, kann gute Nachbarschaft Türen öffnen und Gesundheit und Mobilität bis ins hohe Alter sichern helfen.”

Verena Holtz von der AOK Rheinland/Hamburg ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn Sie allgemeine Fragen zur Gesundheitsversorgung und zu Ihren Rechten als Versicherte/Patienten haben.

Bernd Hülsdünker, Geschäftsbereich Pflege

“Im Wohnumfeld können gemeinschaftliche Versorgungsstrukturen älteren Menschen konkrete Unterstützung im Lebensalltag geben.”

Bernd Hülsdünker von der AOK Rheinland/Hamburg ist Ihr Ansprechpartner zur Netzwerk-/Quartiersentwicklung und bei Fragen zur Pflegeversicherung.

Im Interview beantwortet er Fragen zum Thema Pflegeunterstützung.

Annette Scholl, Kuratorium Deutsche Altershilfe

“In der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit haben sich der Aufbau und die Gestaltung von Nachbarschaften zu einem eigenständigen Ansatz entwickelt. Diesen gilt es zu fördern und auszubauen.”

Annette Scholl ist Leiterin des Bereichs “Gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit” und Europa-Referentin.

Im Interview beantwortet sie Fragen zum Thema Kontaktaufnahme zu Nachbarn.

Silvia Bieling, Geschäftsbereich Prävention

“Einen intensiven Zusammenhalt im direkten Umfeld halte ich für eine optimale Ergänzung zu professionellen Dienstleistungen der Gesundheitsförderung.”

Silvia Bieling von der AOK Rheinland/Hamburg ist Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Prävention und Gesundheitsförderung.

Im Interview beantwortet sie Fragen zum Thema Sport im Alter.

Dr. Ellen Fuchs, Geschäftsbereich Clarimedis

“Nachbarn, die aufeinander achten, mindern Alltagsrisiken und retten manchmal auch Leben!”

Dr. Ellen Fuchs von der AOK Rheinland/Hamburg ist Ihre Ansprechpartnerin für medizinische Fragen.

Im Interview beantwortet sie Fragen zum Thema Ernährung im Alter.

zurück zur Übersicht