Quartier Jenkelweg

Eine preisverdächtige Nähgruppe!

Zur Vorbereitung unseres Sommerfestes kauften wir mit der Nähgruppe neue Stoffe, denn die Preise für die Tombola wollten wir gerne selber machen. Es entstanden viele schöne Sachen wie Stofftaschen und Kinderschuhe. Wir waren natürlich gespannt wie die Handarbeiten beim Fest ankommen würden. Gott sei Dank waren alle begeistert und wir sehr stolz, dass die Nachbarn sich so über die Preise freuen! Für alle, die keinen Hauptpreis ergattern konnten, gab es zum Trost Luftballons, Stifte, Tee- und Gewürztütchen. Das sorgte für gute Laune bei Jung und Alt! Die Tombola diente auch einem guten Zweck: Mit dem Erlös planen wir eine Nähwerkstatt für junge Mädchen aus der Nachbarschaft. Wir überlegen schon, wie wir den Mädchen das Nähen mit der Nähmaschine am besten beibringen können – damit alle Beteiligten ihren Spaß haben! Wenn die Mädchen dann weiter mit uns nähen wollen, ist das für unseren Mehrgenerationen-Austausch ein toller Erfolg!

11.09.2015, Ingrid Samson