Winterhuder TischNachbar

Gemeinsam kocht sich’s besser!

Ofenkartoffeln, Schweinemedaillons oder Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel und Orangensoße. Dazu ein frischer, grüner Salat und zum Nachtisch leckerer Rhabarberkuchen. Alles aus Bio-Lebensmitteln, alles ganz frisch von den Winterhuder TischNachbarn selbst zubereitet.

Maike Steffens, Ernährungsberaterin, hat ermöglicht, dass das Angebot des Quartiers-Mittagtisches über ein gemeinsames Essen hinausgeht. Am letzten Donnerstag fand das gemeinsame Kochen zum ersten Mal statt und zehn TischNachbarn zauberten dieses vorzügliche Essen. In der Küche wurde es kuschelig eng, aber Raum für Nachbarschaft, Gespräche, neue Rezepte und leckeres Essen war dennoch da. Beim Essen wurde geplaudert, gescherzt, gelobt. Die Köche waren begeistert. „Orangensoße? Das habe ich noch nie ausprobiert!“ „Jetzt habe ich endlich ein Essen, das ich in meinem Ofen zubereiten kann.“ Die Tischnachbarn und die Chefköchin sind überzeugt: Der nächste Kochtermin im Juli wird genauso begeistern und alle freuen sich darauf!

19.06.2017, Paula Gürtler