martini·erleben

Jung und Alt musizieren gemeinsam

Singen befreit die Seele und macht in der Gruppe am meisten Spaß – das gilt für Alt und Jung. Das offene Treffen unseres generationenübergreifenden Musikprojekts „Unter 7 über 70“ läuft jetzt schon eine ganze Weile erfolgreich – inzwischen kann man es auch „Unter 6 über 60“’ nennen. Einmal monatlich am Freitag kommen Kinder der umliegenden Kindertagesstätten in unser Kulturhaus Eppendorf. Stammgäste sind auch die Senioren des Seniorenzentrums Elim und aus der Nachbarschaft. Alle freuen sich darauf, unter der Leitung von Franziska Niemann gemeinsam zu singen und zu musizieren. Es ist schön zu sehen, wie die Senioren die Gesellschaft der Kinder genießen und wie liebevoll die Kinder mit den älteren Menschen umgehen. Die Kleinen sind mächtig stolz, ihr in der Kindertagesstätte Gelerntes vorzuführen. Diese Musikstunden lassen unsere Senioren jedes Mal richtig aufleben. Ein wahrer Jungbrunnen!

Rika Tjakea