DRK-MGH Klompenkamp

Ratinger Bücherecke im Mehrgenerationenhaus Klompenkamp 

Eine tolle Idee hatte mal wieder das LENA-Team (Lebendige Nachbarschaften rund um den Klompenkamp). Um den Bewohnerinnen und Bewohnern des DRK-Mehrgenerationenhauses Klompenkamp und der Nachbarschaft viele Informationen über unser schönes Ratingen geben zu können, wurde zum diesjährigen Sommerfest im Gemeinschaftsraum eine „Ratinger Bücherecke“ eingerichtet. Über 100 Ratinger Exponate wurden zusammengetragen, archiviert und in ein Bücherregal gestellt. Diese Idee hatte ihren Ursprung in einem Gesprächskreis „Wir erinnern uns“, bei dem es um Ratinger Geschichten und Erinnerungen ging. Mit Unterstützung der Sparkasse H.R.V. aus dem PS-Sparen und dem Ratinger Heimatverein sowie einem großzügigen Bücherspender konnte dieser Plan nun realisiert werden. Diese Ratinger Bücherecke findet guten Zuspruch. Der Gesprächskreis „Wir erinnern uns“ wird fortgesetzt. Es ist immer gut, wenn sich die Bewohnerinnen und Bewohner austauschen können. Für den Betrachter sind die Geschichten von früher sehr spannend und lehrreich.

Erhard Raßloff