DRK-MGH Klompenkamp

Spaß und Freude an der Bewegung

Seit wir in unserer Anlage „LeNa“ haben („lebendige Nachbarschaft rund um den Klompenkamp“), gibt es jeden Monat eine kulturelle oder soziale Veranstaltung für die Klompenkamper und ihre Nachbarn. Unser nächstes größeres Vorhaben ist eng mit dem Gedanken der gesunden Nachbarschaft verknüpft. Ab Juni startet eine neue Reihe: „Sitzgymnastik“ kann für Menschen mit (aber auch ohne) Einschränkungen ein sanfter Weg sein, um Muskeln aufzubauen, die Beweglichkeit zu erhalten oder zu steigern und sich fit zu halten. Viele Übungen lassen sich ganz ohne Hilfsmittel durchführen, für andere werden einfache Hilfsmittel wie Bälle, Säckchen, Stangen oder Tücher benötigt. Wir sind schon sehr gespannt.

27.06.2017, Erhard Raßloff