Wohnprojekt Brachvogel eG

Unser “grünes” Ritual: Der Gartentag für Jung und Alt

Am 1. November haben wir uns gemeinsam um den Garten gekümmert. Viermal im Jahr findet unser Gartentag beim Wechsel der Jahreszeiten statt. So bekommen wir auch ganz aktiv zu spüren, wenn es Frühling, Sommer, Herbst und Winter wird. Für Jung und Alt ist das bereits ein gemeinsames Ritual! Und die begrünten Innenhöfe in der Wohnanlage bleiben in Schuss. Zuvor hat die Gartengruppe im Wohnprojekt ein Liste erstellt, was zu tun ist, um die begrünten Innenhöfe und die Spielstraße winterfest zu gestalten. Fast alle Bewohner waren dabei – von den ganz Kleinen bis zu den ganz Großen! Wir haben Bäume und Hecken beschnitten, Blumenbeete gepflegt, Rasen gemäht und Wege gesäubert. Nach getaner Arbeit gab es für die fleißigen Akteure eine selbstgemachte Hexensuppe mit Gemüse aus aller Welt, danach noch Kaffee und Kuchen. So engagiert sieht man die Generationen sonst nur selten zusammen!

Helmuth Rose