Rund um die Zietenstraße

Unser Rezept: selber backen!

Zum Martinsfest haben wir zusammen leckere kleine Weckmänner aus Quark-Ölteig gebacken. Die Kinder vom Bürgerverein „Rund um die Zietenstraße“ e. V. waren begeistert! Gemeinsam backen und kochen macht uns gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit sehr viel Spaß. So haben wir uns auch für die Feier zur Verabschiedung einer freien Mitarbeiterin schwer ins Zeug gelegt. Für die 24 jungen und alten Gäste bereiteten wir gemeinsam gesunde Leckereien mit viel Rohkost und köstlichen Dips vor, die auch ruck-zuck aufgegessen waren. Gesunde Kost ist im Alter besonders wichtig. Der Dezember steht für uns daher ganz im Zeichen der guten Ernährung und traditioneller Backkunst. Wir wollen zusammen mit den älteren Nachbarn und Kindern Plätzchen und Brote backen und freuen uns, wenn wir altbewährte aber auch multikulturelle Rezepte untereinander austauschen und an die Kleinen weitergeben können. Die sind ganz gespannt darauf, dass wir sie in unsere Back-Geheimnisse einweihen.

20.11.2014, Eva Thomas