martini·erleben

Wegwerfen? Nein Danke!

Bei vielen Menschen ist das Reparieren alter und defekter Dinge aus der Mode gekommen. Um der Wegwerfgesellschaft entgegen zu wirken, findet viermal im Jahr das Repair-Café im Kulturhaus Eppendorf statt. Im Januar war es wieder soweit und es kamen wie immer zahlreiche Interessierte. Von 14 bis 17 Uhr konnten die Besucher*innen ihre defekten Geräte mitbringen, um sie gemeinsam mit den ehrenamtlichen Reparatur-Experten wieder in Schuss zu bringen. Mit viel Fachwissen und Liebe zum Detail gingen die ehrenamtlichen Helfer*innen an ihre Aufgaben. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Besucher*innen austauschen und die Wartezeit, bis sie einem Reparatur-Experten zugeteilt werden, entspannt überbrücken.

Die Reparaturen sind kostenlos, aber es wird um eine kleine Spende gebeten. Durch diese Spende wird das beliebte Repair-Café erst ermöglicht. Das nächste Repair-Café in unserem Kulturhaus Eppendorf findet am 14. April 2018 statt.

Einen tollen Bericht über unser letztes Repair-Café gibt es auch auf dem Stadtportal www.hh-tipps.de.

 

  

01.02.2018, Elisabeth Kammer, Larissa Rode, Fotograf: Jan Ehlers