Golzheim aktiv e.V.

Weihnachten in Golzheim

Wir leben den Adventskalender – an 24 Tagen wird ein Adventsfenster geöffnet. Zwischen 30 und 70 Nachbarn singen und musizieren miteinander, lauschen Weihnachtsgeschichten und trinken noch einen Glühwein oder Kakao. Am 15. Dezember fand das Adventsfenster bei uns statt. Mit zwei benachbarten Familien haben wir das Fenster ausgerichtet: Wir haben gebacken, Getränke gekauft und die Garage weihnachtlich geschmückt. Kurz vor 18 Uhr kamen dann Menschen mit Rollatoren, kleine Kinder und viele Erwachsene zu uns. Dort haben wir gesungen und noch ein gutes Stündchen geplaudert. Leider gibt es bei uns auch einige Menschen, denen es finanziell nicht möglich ist, Weihnachten zu feiern. Darunter auch viele Ältere! Seit vielen Jahren beglücken Menschen aus dem Dorf diese Nachbarn anonym mit einem Weihnachtspäckchen. Wir erfahren ein paar Eckdaten, um das Paket anzupassen: Familie oder alleinstehende Menschen. Die Pakete werden von der Dürener Tafel verteilt. Wir hoffen, dass so alle Golzheimer ein schönes Weihnachtsfest feiern können.

19.12.2014, Nicole Monz