„zentrum plus“ DRK/Derendorf- Nord

Wir gehen wieder zur Schule!

Wir Senioren probieren jetzt etwas Neues: Wir haben den Lernort für die Kinder in die Klassenräume der Thomasschule verlegt, wo die Kinder ihre Hausaufgaben gemeinsam mit ihrer Klasse machen können. Wir gehen mit und helfen „unseren“ Kindern, die gestellten Aufgaben zu verstehen und richtig zu bearbeiten. Wir beobachten: Im Klassenverband sind die Kinder viel konzentrierter bei der Sache. Es ist schon spannend für uns Ältere, wieder in die Schule zu gehen! Ein Mitglied unserer Gruppe besucht zusätzlich einmal in der Woche die erste Klasse und liest dort gemeinsam mit Kindern. Kürzlich war Lesefest in der Schule, wo wir gemeinsam „Jim Knopf“-Bücher gelesen haben. Alle Kinder lauschten gespannt und stellten nach dem Vorlesen noch viele Fragen. Das begeisterte Feedback der Schüler und ihre strahlenden Kinderaugen zu erleben, war für uns Senioren besonders schön. Das werden wir auf jeden Fall nächstes Jahr wieder machen, weil uns der Kontakt zu den Kindern so gut tut!

Elke Simon