Wettbewerb

Netzwerk Nachbarschaft ruft auf zur Aktion „Jede Wiese zählt!“

Netzwerk Nachbarschaft ruft auf zur Aktion
"Jede Wiese zählt!"

jede-wiese-zaehlt header-neu

 

Pfeil orange gruen

 

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

Netzwerk Nachbarschaft feiert in diesem Jahr 15-jähriges Jubiläum mit einer Aktion, die Nachbarschaften

zum Erblühen bringt.

Direkt vor unserer Haustür, überall dort, wo sich nachbarschaftliches Leben abspielt, sollen jetzt mit Ihrer Initiative viele bunte Wiesen sprießen. Lassen Sie uns gemeinsam die vernachlässigten Brachen im Quartier, die einen schier unbegrenzten Gestaltungsraum für mehr Artenvielfalt bieten, zum Erblühen bringen: Kleine Flächen am Straßenrand, in Hinterhöfen, in Parks, auf Verkehrsinseln, in Kita- und Schulgärten oder auf Balkonen. Locken Sie Bestäuber wie Wildbienen, Käfer, Hummeln oder Schmetterlinge an und schenken Sie ihnen die Nahrung, die sie brauchen. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag für ein gutes Klima in der Nachbarschaft.

Schon jetzt heißt es in vielen Nachbarschaften: Hier brummt der Kiez! Hier haben zahlreiche Akteure bereits zu Schaufel und Harke gegriffen und Beete für die Artenvielfalt angelegt.

Machen Sie mit. Ihre Initiative wird vielfach belohnt. So spendet Netzwerk Nachbarschaft im Jubiläums-Jahr allen, die in Gemeinschaftsaktion eine Wiese säen und zum Erblühen bringen, ein ganz besonderes Dankeschön: Ein vom Künstler Janosch gestaltetes Schild! Zudem werden die schönsten Fotos mit Geld und Sachpreisen ausgezeichnet.

Wir vom Netzwerk Nachbarschaft freuen uns mit Ihnen auf viele bunte Blühwiesen und

wünschen Ihnen viel Freude bei der Aktion.

Ihre Erdtrud Mühlens
Gründerin von Netzwerk Nachbarschaft

Blühwiesen im Quartier – So geht's!

1. Um an der Aktion teilzunehmen und das Starterset von Netzwerk Nachbarschaft zu erhalten, können Sie sich über das Anmeldeformular registrieren. Nachbarschaften können sich bis zum 1. September 2019 anmelden.

2. Netzwerk Nachbarschaft schickt Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung ein kostenloses Starterset. Es enthält ausgewählte Bio-Samen für circa drei Quadratmeter sowie ein Schild, mit dem Sie Ihren Blühsaum kennzeichnen.

3. Sie senden Netzwerk Nachbarschaft schöne Fotos von der gemeinschaftlichen Aussaat-Aktion sowie Fotos, die Sie als stolze GärtnerInnen vor Ihrer Blühwiese zeigen und das nachbarschaftliche Miteinander dokumentieren an jede-wiese-zaehlt (at) netzwerk-nachbarschaft (punkt) net

Frist für die Einsendung der Fotos: 30. September 2019.