Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2018
Wettbewerb

Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2018

Von der Dorf-Hochschule über den Nachbargarten bis hin zum Kauf und der Neugestaltung einer leerstehenden Immobilie – die Jury zeichnet wegweisende Projekte aus.

 

125.000 Menschen aus ganz Deutschland und Österreich legten sich mächtig ins Zeug für den Nachbar-Oskar. Am Start: Willkommensinitiativen, Mehrgenerationen-Projekte, Umwelt- und Begrünungsaktionen, Kulturveranstaltungen, Straßen- und Hoffeste. „Die Projekte beeindruckten die Jury durch Einfallsreichtum, soziale Vielfalt und zupackendes Engagement“, sagt Erdtrud Mühlens, die Gründerin des Netzwerks. „Von diesen Initiativen gehen wichtige Impulse aus – für ein solidarisches Miteinander und starken Zusammenhalt im Wohnumfeld.“ Die Jury prämierte insgesamt 30 Nachbarschaftsaktionen, sieben davon mit dem Nachbar-Oskar 2018 und zwei mit dem Sonderpreis „Bildschöne Nachbarschaft“. Alle Preise stärken den Initiativen den Rücken und ermutigen sie, Ihr Engagement weiter auszubauen.

Wir danken allen Bewerbern für Ihre spannenden Einreichungen!

Hier geht´s zum Artikel über die Wettbewerbsgewinner