Aktionen

Ausgezeichnet! Gesunde Nachbarschaften

Mehr als 100 Anwohnergemeinschaften haben an der Förderpreis-Aktion „Gesunde Nachbarschaften“ 2023 teilgenommen. Rund 6.000 InitiatorInnen und Aktive setzen sich für mehr Zusammenhalt und ein gesünderes Wohnumfeld ein. Großartiger Effekt: Ihr beispielhaftes Engagement kommt mehr als 100.000 Anwohnenden zugute!
Teilen & Tauschen

Reparieren statt wegwerfen: Das kriegen wir wieder hin!

Das Wegwerf-Prinzip belastet unsere Umwelt erheblich. In nachbarschaftlichen „Repair-Cafés“ werden alte Geräte gemeinsam wieder nutzbar gemacht. Eine gute Sache für die Umwelt – und ein bereicherndes Gemeinschaftsevent
Nachbarschaft des Monats

Nachbarschaft des Monats: Über den Tellerrand e.V.

Begegnungen sind der Schlüssel zu Offenheit und Toleranz, davon ist die Hamburger Initiative „Über den Tellerrand“ überzeugt – und bringt Menschen verschiedener Kulturen am Kochtopf zusammen
Bauen & Wohnen

Lasst uns zusammenziehen!

Baugemeinschaften boomen: Individuelles Wohnen in starker Gemeinschaft wünschen sich immer mehr Familien und Ältere. Dieses Wohnkonzept der Zukunft überzeugt – durch ein großes Plus an Lebensqualität für alle.  
Gesundheit

So schützt Nachbarschaft vor Vereinsamung

Einsamkeit ist ein wachsendes Problem in unserer Gesellschaft – leider. Umso schöner zu sehen, wie engagierte Nachbarschaftsteams dagegen vorgehen. Sie schaffen Angebote für die Einsamen im Wohnumfeld und helfen ihnen, leicht Anschluss zu finden.
Teilen & Tauschen

Eine Stunde für eine Stunde – Zeittauschbörsen

Nachbarschaftshilfe funktioniert hervorragend über Zeittauschbörsen. Dieses Modell entdecken immer mehr Anwohnergemeinschaften, weil es Helfen und Hilfe-Nehmen leichter macht.
Initiative gründen

Gemeinsam fit bleiben

Neues Jahr, neue Vorsätze: Zu Ihren gehört, sich mehr bewegen zu wollen? Gute Idee. Am besten verabreden Sie sich mit NachbarInnen zum Sport – für mehr Motivation und mehr Spaß. Ein paar nachbarschaftliche Fitness-Projekte zur Inspiration.
Planung & Organisation

So gründen Sie eine Nachbarschaftsinitiative

Sie haben eine tolle Idee und wissen nicht, wie Sie Verbündete finden? Netzwerk Nachbarschaft hilft dabei!
Pressestimmen

Interview mit der Gründerin

"Anonymität führt zu Vereinsamung und macht krank“, sagt Erdtrud Mühlens von Netzwerk Nachbarschaft. Sie erklärt, warum es wichtig ist, dass Jung und Alt in der Nachbarschaft zusammenfinden.
Das Netzwerk

Bundesverdienstkreuz für Erdtrud Mühlens

Für ihre Verdienste wurde der Gründerin des Netzwerk Nachbarschaft, Erdtrud Mühlens, das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.
Gesundheit

Zusammenhalt wächst!

Gute Nachbarschaft wird immer wichtiger. Auch viele Jüngere wollen sich in Zukunft aktiv in ihrem nahen Wohnumfeld engagieren, zeigt die AOK-Umfrage "Gesunde Nachbarschaften".